Mehr Sicherheit im IT-Recht durch effektive und unkomplizierte Rechtsberatung!

Ich unterstütze Unternehmen im Digital Business im IT- und IP-Recht durch individuelle und lösungsorientierte Beratung – ohne „Juristendeutsch“ sondern klar und verständlich.

Viele von Ihnen haben täglich diverse rechtliche Fragen im Bereich IT-Recht und Medienrecht. Dazu gehören natürlich

  • Verträge (Lizenzverträge, AGBs, IT-Verträge etc.)
  • Schutz und Lizenzierung von Softwareentwicklungen
  • Verhandlung von Verträgen.
  • Handel im Internet (E-Commerce)
  • Marketing (insbes. Social Media)
  • rechtliche Konflikte

Meine Mandanten wollen

  • verstehen, was ich sage,
  • vertrauensvolle, schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit,
  • gravierende Fehler vermeiden,
  • in Profiwissen investieren, als selbst stundenlang herumzubasteln und
  • Konflikte möglichst vermeiden oder wenigstens schnell lösen

… und sich letztlich einfach „aufgehoben“ fühlen!

So kann ich Ihnen helfen

Ich bin für meine Mandanten der tägliche Ansprechpartner für alle „digitalen“ Themen –  Gerne auch für Sie!

Beispiele:

  • Ich möchte ein Startup gründen: Bin ich mit der Marke XY völlig safe? Kann ich darauf mein Business bauen, ohne mir ständig Sorgen machen zu müssen?
  • Unter welchen Umständen kann ich mit dem Slogan werben: „XY – Die Nr. 1, wenn es um … geht.“?
  • Ich habe einen Pool an E-Mail-Adressen. Darf ich denen jetzt Newsletter schicken?
  • Ich wurde abgemahnt. Hat der Gegner Recht? Was soll ich jetzt tun?
  • X möchte Schadensersatz von mir. Ich bin aber der Meinung, ihm steht nichts zu. Können Sie mir eine Verhandlungsstrategie empfehlen?
  • Wir möchten ein ERP System einführen. Könnten Sie den Projektvertrag für uns Prüfen?

Anders gefragt: Würden Sie eine Kreuzband-OP gerne dem Allgemeinarzt überlassen, anstatt einem erfahrenen Orthopäden?

Nein! Sie würden das sicherlich nicht tun. Und auch in anderen Bereichen setzen Sie auf Qualität, die möglicherweise nicht gerade wenig kostet. Das kann Ihr Fahrzeug sein, Ihr Urlaub, Ihre Kleidung, Ihr Essen (auch: Futter Ihres Haustiers), Ihr Smartphone / Ihr Tablet etc. Ich könnte hier unzählige Beispiele nennen.

Dementsprechend berate ich umgekehrt auch nicht in Rechtsgebieten, die außerhalb des Bereichs IT-Recht, Medienrecht und natürlich allgemeines Vertragsrecht liegen.

Rechtsgebiete, in denen ich NICHT beraten kann:

  • Baurecht, Immobilienrecht
  • Mietrecht
  • Transaktionsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • uvm.

In all diesen anderen Rechtsgebieten habe ich zum Glück meine jeweils spezialisierten Kolleginnen und Kollegen, auf die ich schnell und „auf dem kurzen Dienstweg“ zugreifen kann!


Seite erstellt von Dr. Max Greger am 2. März 2021 (zuletzt aktualisiert: 30. November 2021)